hr1 sucht Hessens beste Coverband beim Commerzbank Frankfurt Marathon: BMW Frankfurt Marathon

0
7

Tom Pfeiffer

Tom Pfeiffer Band (Fotos: Ben Knabe)

Zum dritten Mal lobt das Radioprogramm hr1 einen Wettbewerb unter hessischen Coverbands aus. Sie sollten ein Repertoire der 60er, 70er oder 80er Jahre abdecken. Die „hr1-Band 2010“ gewinnt eine professionelle Studioproduktion, tritt in Radiosendungen auf und wird hr1 bei zahlreichen Veranstaltungen musikalisch repräsentieren. Erfolge als hr1-Bands konnten die südhessische Pop- und Soulformation „Bee Flat” (2008) und die rockende „Tom Pfeiffer Band“ (2009) aus Mittelhessen unter anderem beim Hessentag, als Vorband von „Foreigner“ und beim Hessenfest der Hessischen Landesvertretung in Berlin feiern.

„Ich bin traurig, dass das Jahr als hr1-Band bald vorbei ist“, sagt Bandleader Tom Pfeiffer. „hr1 hat uns Zugang zu Kontakten und Konzerten ermöglicht, die wir sonst nie gehabt hätten.“ Schon am ersten Tag nach der Kür zur hr1-Band 2009 sei die Zahl der Konzertanfragen in die Höhe geschnellt. Zurzeit bereitet sich die Band auf ihren durch hr1 vermittelten Auftritt beim Bürgerfest zum Tag der Deutschen Einheit am 2. Oktober in Saarbrücken vor. „Dass wir mal bei einem solchen Fest als hessischer Kulturbeitrag spielen werden, hätte ich mir nie träumen lassen“, so Tom Pfeiffer.

Bis zum 1. Oktober müssen die Bewerber um den Titel der „hr1-Band 2010“ eine CD mit fünf möglichst live aufgenommenen Titeln zusammen mit den Internet-Bewerbungsbögen einsenden. Nach einer Vorauswahl messen sich die drei besten Bands beim Commerzbank Frankfurt Marathon am 25. Oktober 2009 auf der hr1-Bühne am Platz der Republik. Noch am selben Tag kürt eine Fach-Jury den Sieger des „hr1-Band Contests”.

Weitere Infos zu den hr1-Bands, zum Fragebogen und den Teilnahmebedingungen gibt es im Internet unter www.hr1.de.