Caritas-Spendentor beim Commerzbank Frankfurt Marathon




Caritas-Spendentor an der Hauptwache
Wichtige Information an alle Läuferinnen und Läufer, die das Spendentor der Caritas Frankfurt an der Hauptwache durchlaufen haben

Sehr geehrte Damen und Herren,
 
im Rahmen des Commerzbank Frankfurt Marathon wurde in diesem Jahr gemeinsam mit dem Caritasverband Frankfurt e. V. zum vierten Mal die Charityaktion "Gemeinsam mehr bewegen" durchgeführt.

Hierfür wurde auf der Laufstrecke durch das Caritas-Spendentor an der Hauptwache bei Kilometer 7,4 bzw. 39,1 eine besonders einfache Spendenmöglichkeit zugunsten der Initiative "Gemeinsam mehr bewegen" für Sie geschaffen. Durch das Überlaufen der Spendenmatte, die im Spendentor platziert war, konnten Sie Ihre Bereitschaft signalisieren pro Durchlauf unsere Spendenaktion mit einem Betrag von 3,- Euro zu unterstützen. Durch die Registrierung mittels Ihres ChampionChips kann Ihre Spende anschließend per Lastschriftverfahren einmalig von Ihrem Konto abgebucht werden. Ihre Daten werden dabei selbstverständlich absolut vertraulich behandelt, bleiben bei uns, der Organisationsagentur und werden nicht weitergegeben.

Die Erlöse aus dieser Spendenaktion kommen ausschließlich der Gesundheitsförderung in den Kinderbetreuungseinrichtungen der Caritas in Frankfurt zu Gute. Damit werden neben einem spielerischen Bewegungsprogramm auch Angebote zu den Themen Entspannung und gesunde Ernährung für die Kinder realisiert. Mehr Informationen zur Initiative "Gemeinsam mehr bewegen" erhalten
Sie gerne direkt oder auf der Homepage der Caritas Frankfurt unter www.caritas-frankfurt.de/marathon.

Im Vorfeld der Veranstaltung haben wir ausführlich über die Aktion "Gemeinsam mehr bewegen" informiert:
- Starterinformation, die allen Teilnehmer/innen des Commerzbank Frankfurt
  Marathon zugesandt wurde,
- Flyer im Umschlag der Startunterlagen,
- Anzeige zu dieser Kampagne im Streckenfaltplan,
- ausführlicher Informationstext im Programmheft der Veranstaltung,
- Darstellung im Newsletter des Commerzbank Frankfurt Marathon,
- Beiträge auf den Webseiten (www.caritas-frankfurt.de) und des Commerzbank Frankfurt Marathon (www.frankfurt-marathon.com)
- Abendveranstaltung „Gemeinsam mehr bewegen“ am 19. April 2010


Trotz dieser umfangreichen Maßnahmen kann es natürlich dazu gekommen sein, dass das gemeinsame Spendenprojekt einigen Teilnehmer/innen unbekannt blieb. Nur diejenigen, die bewusst durch das Spendentor gelaufen sind und tatsächlich spenden möchten, soll ein Betrag in Höhe von 3,-Euro pro Durchlauf durch das Spendentor abgebucht werden. Selbstverständlich achten beide beteiligten Organisationen hier auf Seriosität.

Wir hoffen selbstverständlich, dass Sie bewusst durch das Spendentor gelaufen sind, und unsere Charityaktion grundsätzlich unterstützen möchten.

Falls dies nicht der Fall sein sollte können Sie gegen die Abbuchung der Spende bis zum 26. November 2010 Widerspruch einlegen. Bitte senden Sie dazu eine kurze Mail mit Ihrem Einwand an: . Wenn wir bis zum Verstreichen dieser Frist nichts Gegenteiliges von Ihnen hören gehen wir davon aus, dass die Spende von Ihrem Konto abgebucht werden kann.

Natürlich freuen wir uns auch, wenn Sie die Initiative "Gemeinsam mehr bewegen" zusätzlich mit einer Spende unterstützen möchten.
Spendenkonto bei der Bank für Sozialwirtschaft:
Kto: 381 803 1515; BLZ 550 205 00;
Sie können auch online spenden unter: www.caritas-frankfurt.de/marathon.

Sie helfen uns mit Ihrer Spende, ein wichtiges Ziel zu erreichen: Sport und Bewegung wieder zu einem selbstverständlichen Teil der Kindheit zu machen. Im Namen der vielen Kinder, die von dem Projekt profitieren werden, danken wir Ihnen ganz herzlich für Ihre Bereitschaft, mitzuhelfen. Ihr Beitrag wird dringend benötigt, denn gerade in einer Großstadt wie Frankfurt mangelt es vielen Kindern an Bewegungsmöglichkeiten.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Mit sportlichen Grüßen
                                                  
Michael Heinz                                Jo Schindler
Caritasverband                             Renndirektor Commerzbank Frankfurt Marathon


Infoflyer Gemeinsam mehr Bewegen


_Gem.mehr_bewegen_Marathon_2010_final_screen.pdf    4.6 M



Impressum


V.i.S.d.P.: Jo Schindler

motion events GmbH
Commerzbank Frankfurt Marathon
Sonnemannstraße 5
60314 Frankfurt am Main
Tel.: 069 37004680 | Fax: 069 370046811
E-Mail: [email protected]
www.frankfurt-marathon.com

motion events GmbH
Geschäftsführer: Jo Schindler
Registergericht Regensburg HRB 8540
Steuer Nr. 244/132/70126
  Newsletter abbestellen | Profil ändern